Bericht von der Ski-Grundkurs-Fahrt 2015

 

Vom 7.1.-16.1.2015 ist der Grundkurs Ski zusammen mit der 8c wie jedes Jahr nach Piesendorf (Zell am See) gefahren um dort acht wunderbare Skitage zu erleben.

Unter der Leitung von Frau Felsen und der Unterstützung von Frau Krüger, Herrn Jungk und Herrn Mücke war die Reise sehr gut organisiert. Das Programm war abwechslungsreich, einen Tag sind wir mit sogenannten Fun-Carvern gefahren, einen Abend waren wir am Erlebnisberg und einen Tag waren auf dem Gletscher Kitzsteinhorn, wo wir wunderbares Wetter hatten und eine tolle Aussicht genießen konnten.

Beim Skifahren haben wir alle, egal wie gut wir vorher fahren konnten, Fortschritte gemacht und auch einiges rund um den Skisport durch Vorträge erfahren. Wir durften auf der Piste auch öfters streckenweise frei fahren und so hatte jeder seinen Spaß.

Für uns alle war es eine tolle Möglichkeit Ski zu fahren und wir können uns alle über gute Noten freuen, die wir sogar als Sportkurs ins Abitur einbringen können.

(U.L., 2. Sem.)

Ski

Feldmannschaft

Auch auf dem Großfeld wurde unsere Mannschaft souverän Regionalmeister von Tempelhof-Schöneberg. Im folgenden Qualifikationsturnier verpassten wir nur ganz knapp und sehr unglücklich das Berliner Halbfinale. Ein großes Dankeschön gilt unserer nettesten und besten Mannschaft seit vielen Jahren.

Unsere Jüngsten sind die Besten...

Das Sieger-Team: Jona, Ufuk, Leon K., Tom vorn: Lukas, Berkan – Josip

Wir haben die besten Hallenfußballer unserer Region Tempelhof-Schöneberg !

Nach zwei Turnierrunden und insgesamt acht Spielen, die alle souverän gewonnen wurden, haben sich unsere jüngsten Fußballer (WK III) als Turniersieger für die Halbfinalturniere der Berliner Schulfußballhallenmeisterschaft qualifiziert. Die Mannschaft hat tollen Fußball gespielt und unsere Schule beeindruckend vertreten. 

Berliner Meisterschaft Fußball 2013

Das erfolgreiche Team: Lukas, Ufuk, Jona, Leon H. Mitte: Berkan, Tom, Ibo, vorn:Paul, Josip

Jetzt spielen wir auch noch um die Berliner Meisterschaft !

Nach großartigen Leistungen haben wir auch die Regionalrunde Südwest überstanden, z.B. ein  3 : 3  mit einem Sieg im anschließenden Siebenmeterschießen gegen den hohen Favoriten Wilma-Rudolph-Schule. Wir gehören damit zu den besten acht Hallenmannschaften in Berlin.

v.l.: José, Mattis, Kaidao, Jonas, Saskia, Denise, Henry (der Chef), Konstantin, Marian, Jonas

Berliner Meister 2013!

Unsere Badmintonmannschaft (WK 0, offen für alle Jahrgänge) hatte nach

punktverlustloser Vorrunde die Endrunde erreicht und den Titel in einem spannenden Endspiel gewonnen.

Der Fachbereich Sport der "Luise" gratuliert ganz herzlich!!!!!!

Mit sportlichen Grüßen,          J. Thielemann (FB-Sport)

Grundkurs Ski alpin 2015

Grundkurs Ski alpin

Skifahrten 2013

Wir sind wieder hier, in uns'rem Revier..

Die erste Skifahrt der Luise (8.1-16.1.13) ist bereits Vergangenheit: die Klassen  8cde (88  Schüler/innen !!) sind wieder gesund und munter in Berlin angekommen. Für diese grandiose Meisterleistung möchte ich mich bei meinem Ski-Lehrer-Team (mit:Fr. Krüger, Fr. Wittner, Fr. Felsen, Fr. Priefert, Fr. Floßbach, Hr. Sänger, Hr. Mücke, Hr. Thielemann) bedanken, und ganz besonders bei Herrn Nicolas Mücke, der sich als blutjunger HU-Student dieser Aufgabe gestellt  und diese wie eine "alter Fuchs" gelöst hat: Respekt.

Schneeweiße Grüße aus dem FB-Sport,  J. Thielemann

 

 

v.l.: Fr. Floßbach, Fr. Wittner, Fr. Krüger, Fr. Felsen, Hr. THielemann, Fr. Priefert, Hr. Mücke, Hr. Sänger

Die Skifahrten der LHS in 2011

Kitzsteinhorn

Alle 4 Fahrten sind - wie in den letzten Jahren - reibungslos abgelaufen. Allen Lehrkräften sei hier für die Durchführung nochmals recht herzlich gedankt!

weitere Informationen zu den Skireisen

Jürgen Thielemann

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Der Fachbereich Sport stellt sich vor

Die Luise-Henriette-Oberschule kümmert sich nicht nur um die geistige Nahrung Ihrer Kinder, sondern auch um ihre Gesundheit durch Bewegung.

Es ist ja bekannt, dass in einem gesunden Körper auch ein gesunder Geist wohnt, und dies nimmt unsere Schule besonders ernst.

Wir verfügen über vier Sporthallen und drei Sportanlagen: Zwei Hallen befinden sich auf dem Gelände der Schule, eine schräg gegenüber - gekoppelt mit einem großen Sportplatz-  und die vierte steht  am Ebert-Stadion  (Boseplatz). Auch diese große Sportanlage wird von uns häufig frequentiert. Mit anderen Worten: Räumliche Engpässe entstehen bei uns nicht.

Eine weitere Besonderheit unserer Schule ist der regelmäßige Schwimmunterricht in den Klassen 7 und 8, dessen Durchführung leicht in den Stundeplan zu integrieren ist, da wir die Schwimmhalle direkt gegenüber der Schule nutzen dürfen. Während des Unterrichts sind ausschließlich unsere Schüler mit drei Lehrkräften in der Halle, so dass eine optimale und individuelle Betreuung ohne Störungen von außen möglich ist. Neben dem zusätzlichen Erwerb eines Sportschwimmabzeichens werden hier die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme am Schwimmkurs in der Oberstufe geschaffen, was durchaus den Abiturdurchschnitt verbessern kann.

Auch Tennisplätze in der Nähe unserer Schule und eigene Ruderboote am Wannsee erweitern das sportliche Angebot unserer Schule.

Seit fast 40 Jahren erfreut die Schule ihre Schüler mit dem Angebot einer Skifahrt in den 8. Klassen. Ihre Kinder werden von ausgebildeten Sportlehrern in Kleingruppen je nach Voraussetzungen individuell geschult. Anfänger haben bisher immer das Skifahren erlernt!

Jährlich wird zusätzlich ein Grundkurs Ski durchgeführt, der ebenfalls in die Gesamtqualifikation des Abiturs eingebracht werden kann.

Insgesamt engagieren sich unsere Kollegen und Kolleginnen auch im Freizeitsportbereich, weil wir es wichtig finden, dass Ihre Kinder auch nach dem Absolvieren Ihrer Schulzeit weiterhin Freude am Sport behalten.

So bieten zahlreiche AG Angebote im Bereich Ballspiel, Tanz und Fitness die Möglichkeit ohne Zensurendruck verschiedene Sportarten auszuprobieren.

Natürlich werden für Interessierte auch Wettkämpfe in der Leichtathletik, im Turnen und Schwimmen organisiert. Runden- und  Freundschaftsspiele finden im Fußball, Basketball und Handball statt.

Aber nicht nur Ihre Kinder sollen Spaß an der Bewegung entwickeln, sondern auch Sie sind herzlich eingeladen ggf. mit Ihren Kindern oder allein von unserem Fitness-Angebot jeden Samstag zu profitieren.

Wenn Sie Einzelheiten über die jeweiligen hier angesprochenen Themen erfahren möchten, so finden Sie diese beim Anklicken der entsprechenden Punkte des Untermenüs.

Viel Spaß beim „Durchklicken“ wünscht ihnen das Sportler-Team der Luise-Henriette-Oberschule !